Beim Bonding schlagen Babys ihre Wurzeln, die auch das Fundament für ihre spätere Selbstständigkeit bilden. Im Idealfall wirkt Bonding wie ein "emotionaler Sekundenkleber",  der Eltern und Kind lebenslang zusammenschweißt. Diese innere Bindung zwischen Eltern und Kind ist die wichtigste und stärkste, die ein Mensch im Laufe seines Lebens eingeht. Dem Neugeborenen sichert sie sein Leben und sorgt dafür, dass es Urvertrauen bildet. Den Eltern schenkt diese Bindung so viel Stärke, dass sie in der Lage sind, für ihr Baby alles zu opfern – angefangen beim Schlaf bis hin zur eigenen körperlichen Unversehrtheit in Notsituationen. Eine Familie wird geboren. 

Einfach auf Anmeldung klicken.